fbpx
Kostenlose Hotline (Mo-Fr: 10-17 Uhr) 0800 0005636
EMS Rückentraining

Optimale Stabilisierung durch EMS Rückentraining

Die große Mehrzahl aller Erwachsenen leidet mindestens einmal im Jahr an Rückenschmerzen – bei vielen sind sie sogar chronisch. Unser EMS Rückentraining kann effektiv Abhilfe schaffen. EMS-Impulse sprechen nämlich alle Muskeln im Rückenbereich gezielt an. Das stärkt geschwächte Rückenmuskulatur und gleicht muskuläre Dysbalancen aus. Oft ist schon nach nur wenigen Trainingseinheiten eine deutliche Besserung festzustellen.

Stabilisierung der Rückenmuskulatur

Mit EMS Rückentraining kannst Du unter Anleitung Deines Personal Trainers gezielt die tiefliegende Rückenmuskulatur stimulieren und dadurch stärken. Diese Muskeln sind für die Stabilität und somit für die Gesundheit Deines Rückens besonders wichtig. Mit herkömmlichen Krafttraining können sie oft nur schwer oder nicht ausreichend erreicht werden. Ein weiterer Vorteil unseres intensiven Ganzkörpertrainings mit EMS-Impulsen ist, dass es auch die kleinsten Muskeln erreicht. Das garantiert den optimalen Ausgleich von muskulären Dysbalancen und die Wiederherstellung Deiner Körpersymmetrie. Obendrein ist EMS Rückentraining gelenkschonend, weil ohne Extra-Gewichte trainiert wird. Da alle Muskelpartien gleichzeitig und hochintensiv angesprochen werden, reichen 20 Minuten pro Woche für Dich aus, um Deine Rückenbeschwerden effektiv zu bekämpfen.

Für wen ist EMS Rückentraining geeignet?

Unser EMS Rückentraining ist für jeden ideal. Insbesondere ist es ein Vorteil für diejenigen, die im Alltag keine Möglichkeit oder genügend Zeit für ausreichend sportliche Aktivitäten zur Rückenstärkung haben. Denn EMS-Training zur Rückenstärkung und zum Ausgleich von muskulären Dysbalancen ist besonders effizient und somit zeitsparend.

Studien bestätigen die Effektivität von EMS

Eine Studie der Universität Bayreuth bestätigte bereits 2002 die Effektivität des EMS-Trainings gegen Rückenschmerzen. Bei knapp 90 Prozent der Probanden verringerten sich nach nur 10 Trainingseinheiten die Schmerzen. Bei mehr als einem Drittel waren die Rückenleiden zu diesem Zeitpunkt bereits komplett verschwunden.

Fazit: EMS wirkt gegen Rückenschmerzen 

Rückenschmerzen und eine zu schwache Rückenmuskulatur gelten in Deutschland als Volkskrankheit. Oft liegt es daran, dass viele Menschen nicht die Zeit für aufwendiges Rückenstärkungs-Training in herkömmlichen Fitnessstudios haben. Bei uns genügen 20 Minuten EMS Rückentraining pro Woche, um Rückenschmerzen zu lindern oder sogar ganz verschwinden zu lassen. Das verbessert obendrein oft auch die Körperhaltung.